Coaching

Coaching ist ein Prozess, der die Hilfe zur Selbsthilfe zum Inhalt hat. Der Begriff ist vielfältig belegt und reicht von rational ausgerichteten Beratungen bis hin zu psychologisch orientierten Unterstützungen. Im Sport hat das Coaching sein Vorbild. Dieses Beispiel macht deutlich, dass die Verantwortung beim Coachee – das ist der oder die Gecoachte – bleibt. Kein Sportcoach kann seinem Schützling oder seinen Schützlingen die zu erbringenden Leistungen abnehmen. Kein Coach kann den im wirtschaftlichen oder persönlichen Belangen um Rat und Unterstützung Suchenden die Handlungen und Taten abnehmen. Der Coach kann aber Wichtigeres tun: er kann leiten und begleiten und die inneren Ressourcen wecken. Karl Isak sieht einen pragmatischen Weg, der die Anforderungen in den Mittelpunkt stellt. Wenn Rat gebraucht wird, dann darf dieser auch erlaubt sein und gleichzeitig bleiben die Grundsätze des Coachings aufrecht.

Isak bietet Coachings für Manager, Private, an Karriereschwellen Stehende und Studenten/Schüler mit unterschiedlichsten Problemfeldern.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail